56588 Waldbreitbach Schmittenberg 11 Tel.: (0 26 38) 94 23-1

Uwe Alfer
Technik-Illustration
und Infografik
56588 Waldbreitbach
Schmittenberg 11
Tel.: (0 26 38) 94 23-1

Licht und Schatten

Eine Info-Grafik soll Licht ins Dunkel bringen. Das kann man ganz wörtlich nehmen, indem man das Sujet so darstellt, daß nichts durch Schatten verborgen wird.
Deshalb zeichne ich nur da Schatten, wo dadurch etwas klarer hervortreten soll. Auch Spitzlichter dürfen nie von der klaren Aussage ablenken. Alles wird durch ein gleichmäßiges Licht angestrahlt das die Plastizität der Objekte modelliert.
Und dazu reichen wenige Farbabstufungen und die lichtabhängigen Linien völlig aus. Oft wird versucht, mit zum Licht gewandten Verläufen Raumlichkeit zu erzeugen, was in der Regel gründlich mißlingt. Wichtig ist vor allem eine klare Definition der Richtung, aus der das Licht kommt - und die legten Maler über die Jahrhunderte standardmäßig oben links auf die Leinwand. Nur bei diesem Lichteinfall wirft die Hand des Malers keinen Schatten auf den Pinsel. Und wir empfinden diese Lichtrichtung durch Gewöhnung als normal.

weiter mit Illustrationsstile / Perspektive

Die Hohlräume der Alukonstruktion sind nicht verschattet. So erkennt man Dichtung und Verschraubung.

Durch Licht- und Schatteneffekten wird das Material definiert. Verläufe wirken wie Plastik, Lichtkontraste erzeugen Edelstahl.

Realistische Schatten der drei Störlichtquellen würden nicht nur den Sensor ablenken.

Eine Spiegelung des Clips im Chrom würde hier nur stören.